AUTOSHOW WIEN 17.1.2004 - HALLE C - BEI KIA - SORENTO-CLUB-TREFF


Den Sorento verdecken von links nach rechts
"Schnurrello" Wieland, "nofear" Maurer, "Happy Hippo Alfredo" Vejchar, Fam. "zwickerl" Zwiauer, "Onu" Alex.
Foto: M.B.Schneider

Kleine fachtratschende Runde mit "Josef_333" BURGSTALLER "Happy Hippo Alfredo" VEJCHAR, einem neuen Interessenten dessen Namen ich zu notieren vergass (er wartet seit Februar 2003 auf seinen Sori und hat uns über's Forum kennengelernt!) und "Onu" ALEX (Familienname -noch- unbekannt).
"Schnurrello" Christoph WIELAND und unser Webseiten-Helfer Martin Bernhard SCHNEIDER - M.C.D-Sign mit Freundin
Alle Fotos - ausgen. Gruppenbild 1 - von Alfred Vejchar

Club-Obmann A. Vejchar im Gespräch mit Verkaufsleiter SCHINDLER, der wiederum Unterstützung bei der Werbung für unseren Club zusagte

"Nofear" Peter MAURERs Sohn, der sich auf den Sorento ebenso freut wie sein Papa

Familie "zwickerl" ZWIAUER, schon 12.000 km mit dem Sori unterwegs gewesen

Der Sorento war stets umringt und bestaunt, hier von Technikfreaks

Der Sorento war stets umringt und bestaunt, hier von Innenausstattungsfreaks

Die 18-Zoll-Reifen am ausgestellten Sorento


Der imposante Kia-Stand brauchte sich vor der Konkurrenz - und es waren bis auf zwei Firmen ALLE Automarken hier vertreten - nicht zu verstecken. Allerdings war der Stand sehr schlecht gekennzeichnet, die einzige grosse Werbefläche zeigte eine einer Kosmetikwerbung ähnliche Reklame für den neuen Kleinwagen und erst ganz klein unten rechts das KIA-Logo, das grosse KIA-Logo war fast unsichtbar im toten Winkel der meisten Besucher. Der Stand war daher auch für die anwesenden Clubmitglieder und -interessenten nicht einfach zu finden, fand aber allgemeine Anerkennung.
Die Menschenmassen waren beachtlich, der Verkehr rund um die neue Messe war schon vormittags zusammengebrochen, auch die Kassen - gleichzeitig mit der Autoshow fand die Ferienmesse statt - waren dem Ansturm nicht gewachsen. Die ausgestellten Autos - und für uns vor allem der SORENTO - entschädigten aber für alle Mühen. Einige Clubmitglieder trafen sich noch anschliessend im nahegelegenen Waldviertler-Spezialitäten-Lokal "Gasthof Möslinger" in der Stuwerstrasse 14 und plauderten noch bis in die Abendstunden weiter.

Startseite
Weitere Seiten in Ausarbeitung! Clubstart war 3.11.2003