SEITE 1 von 2 zur zweiten Seite

SORENTO-EXTRAS unserer Mitglieder
Stand 26.7.05

Hier können unsere Mitglieder originelle Zu- und Umbauten an ihrem
Sorento vorstellen, Bilder als JPG und erklärende Texte bitte an
wir@sorento-fans.at


1. BEITRAG:

Bodenschutzsplatte für den Motorblock von Roman KADLEC aus Brünn

eingebaut im Sorento von Alfred VEJCHAR


Das neue BIA-Gesicht des Wagens gibt es auf der nächsten Seite ;-)

Roman Kadlec, ein in Prag lebender Deutscher (CZ: besseres Bier, bessere Frauen!) bietet eine von einem kleinen Schmied selbst erzeugte 20 kg schwere, sorgfältig bearbeitete und von Roman als Sorentofan selbst entwickelte mehrere Millimeter dicke Dural-Platte aus stahlhartem Aluminium um Euro 240 an (abzuholen bei ihm in Prag oder bei einer sehr guten Werkstätte in Brünn nach Vorbestellung bei roman@adslink.cz,) .

Erklärung zu dieser Platte:

1 = der Ausschnitt um an die Ölablasschraube heranzukommen und auch gut für die Montage bzw. Demontage.

2 = Hintere Abrundung, falls man rückwärts über ein Hindernis fährt (besser dokumentiert im 2. Bild)

3 = Abstand zum Intercooler

Der Schmied, der sie fertigt, hat auch einige Paris-Dakar-Fahrer ausgerüstet und hat einen guten Ruf unter Offroadfans.

So bleibt man selbst im Rückwärtsgang mit der Bodenplatte nicht hängen, da sie hinten abgeschrägt ist.

Gut zu erkennen auch die 8mm Stärke der Dural-Platte, mit dicken Schrauben unter dem Wagen befestigt.

Die Montage in Brünn in der offiziellen KIA-Werkstatt Koliste 67a (siehe Bericht) hat nur rund 450 Kronen = 15 Euro gekostet und damit die Benzinkosten locker hereingespielt.

Da das Teil nur in Brünn oder Prag abgeholt werden kann, empfielt sich gleich die Montage in der Tschechei.

 

Und das ist Roman KADLEC mit seiner Jana.

Ein Deutscher, der in Prag eine gut gehende Zahnarztpraxis betreibt und sein im Forum aufgestelltes Motto "CZ: Bessere Frauen, besseres Bier" zur Lebensmaxime gemacht hat.

Und nebenbei die Freaks mit sehr guten UFS wie jenem weiter oben versorgt.

Dobri den, Roman! Dobri den, Jana!

roman@adslink.cz,


HINWEIS: Auf der nächsten Seite der Umbau zum BIA!!


2. Beitrag:

"anbei meinSori mit ein Paar Extras,
Chrom rundum, Bluetooth Freisprecheinrichtung, Navi über PPC, Foliert, Tomato Grill,
Spurverbreiterung folgt!" (und 5 Gang-TippTronic)
Peter MAURER ("nofear")



3. BEITRAG

Auf den Rücksitzen ist der Sori nicht sehr popo-weich!

Rechts die alte Feder, links wird bereits die neue Feder eingebaut, d.h., in die alten Stossdämpfer hineingesteckt.
Arbeitszeit für beide hinteren Räder zusammen 25-30 Minuten.
Peter"nofear" Maurer und Obmann "alfredo" Vejchar haben sich diese Zusatzfedern einbauen lassen.

Erste Testfahrten von Peter Maurer und mir haben gezeigt, daß der Sori Stöße nun besser
meistert, auch die Testpersonen auf den Rücksitzen haben weniger gejammert.

Bestellt hat es Peter bei http://www.mad-vertrieb.de


EXTRAS unserer Mitglieder - zur zweiten Seite


Veröffentlichung für Mitglieder gratis! Fotos und Text bitte an
wir@sorento-fans.at

Vorwort und Clubgedanken
aktualisiert 5.11.03

Linkliste
aktualisiert 18.3.04

Startseite