OFFROAD LIGHT IN HERRLICHER NATUR
"ALTVATER"-Natur-Trial in Zlaté Hory
Goldsuchen, Spanferkel, Waldfahrten
Zeitreise in Österreichs Geschichte
und vieles mehr
Zufahrt: Wien-Kollnbrunn-Grenzübergang Reintal-Breclav

ab hier Autobahm nach Brno (Brünn) und Olomouc (Ollmütz)

Bundesstrasse nach Sternberk - Bruntal - Zlate Hory

ca 330 km, etwa 4 Stunden Fahrt


  • Es gab 4 TERMINVORSCHLÄGE zur Abstimmung bis 10.4.
Sa.11.8.-Mi.15.8. (Feiertag!) oder Mi.15.8.-So.19.8. (= 5 Tage)

Do.7.9.-So.9.9. oder Do. 13.9.-So.16.9. (= 4 Tage) - in allen Fällen 2 Urlaubstage nötig!

ABSTIMMUNG HIER !!! WIR FAHREN Sa. 11.-Mi.15.8.!!!!

UND HIER DIE ERSTEN PROGRAMM-DETAILS!

Ablaufplanung:

1. Tag: Anreise (ca 4 Std), eine Besichtigung, abends gemütliches Beisammensein unter freiem Himmel oder einem Holzhaus mit Grill
2. Tag: Freies Verwenden des Clubgeländes, zB neben Training auch Zeitfahren (!) und spassige Bewerbe; mittags Grill am Gelände, abends Essen im Hotel
3. Tag:
Ganztagesausflüge in die Berge der Umgebung auf Waldwegen; dies ist wegen der vielen Wochenend-Wanderer nur an Wochentagen möglich
4. Tag: Vormittag Sehenswürdigkeiten, gemeinsames Mittagessen, danach Heimfahrt
falls 5 Tagesreise: 1 Tag Ausflüge in die Umgebung zu herrlichen Schlössern und anderen Sehenswürdigkeiten UND eine weitere Waldfahrt

Grundriss des Geländes

Vorgeschichte: Zwischen meinem Heimatort Hennersdorf bei Wien und Jindrichov ve Slezku (Hennersdorf in Schlesien) hat sich eine Partnerschaft gebildet (dieser Ort hiess früher auch "Hennersdorf" und lag im ehemaligen Gebiet von "österreichisch Schlesien"). Hier kann man auch viel auf alt-österreichischen Spuren wandeln (zB zur "Kaiser Franz-Josef Aussichtswarte"), das Gebiet gehörte den Bartensteins, Vorahren unseres Ministers, auf den Friedhöfen findet man viele österreichische Namen (zB "geboren in Langenlois, Ober(!)österreich") u.a.m.

Das hat u.a. dazu geführt, dass ich dort die ideale Frau für's Leben sowie eine herrliche Naturlandschaft, das ALTVATER-GEBIRGE (tschechisch "Praded"/sprich Pradjed)) gefunden habe, das den Namen Gebirge nur bedingt verdient und eher unserer "Buckligen Welt" entspricht. Aber nahezu unbewohnt ist.

Im nahe gelegenen Zlaté Hory (früher: Zuckmantel) fand ich eine privat eingerichtete Offroad-Strecke für Motorrad und Autos, die wir ganztags unkontrolliert nützen können inkl. einem Teil der grünen Umgebung. Die Betreiber hoffen auf eine kleine Spende unsererseits, was wohl kein Problem sein dürfte.

Unsere gemeinsamen Aktivitäten enden jeweils im Gebiet der "Vodni Mlyny", einer uralten Goldgräber-Mühle neben einem noch offenen Schacht. Das Flüßchen ist immer noch leicht goldhältig, weshalb auf Wunsch hier auch jeder einmal sein Glück versuchen kann.

Am rechten Bild die Organisatoren Jiri und Ales mit meiner Ane und mir vor den Mühlen.

Am Wochenende ist hier ziemlich viel los, am Wochentag dürfen wir aber auch die Zufahrt durch das goldführende Flüßchen (Bild unten) benützen und direkt zu dem weiter unten gezeigten Grill-Treff zufahren.

Hier werden wir "Begrillt", einmal sogar ein Spanferkel nur für uns, aber auch andere Sachen für jene, die das nicht essen wollen.

Die Preise für Essen und Trinken sind in diesem Teil sehr billig, ein Krug Bier kostet im Schnitt 50-70 Cent, 1 Flasche Mineral 50 Cent, Säfte ebenso wenig.

Komplettes Mittagessen mit Suppe, Hauptspeise und Salat und Nachtisch zwischen 3 und 7 Euro. Verhungern und verdursten kann man hier nicht, auch holt man damit bequem die Fahrtkosten (ab Wien 330 km, 50 % Autobahn) wieder ein.

 

Unser Veranstalter Ales Tomanek und sein Goldgräber-Blockhaus
2010 findet hier die Goldwäscher-Weltmeisterschaft statt!

Lagerfeuer und Grill im Freien werden neben gutem (leichtem) Bier für ein gemütliches Ambiente sorgen.

Unser Hotel SVOBODA liegt 7km entfernt auf einem Berg in absolut unberührter Natur im alten Ort REJVIZ, alle Zimmer mit WC und Dusche um 220-280 Kronen pro Person und Nacht (= ca 10 Euro!!!); Frühstück kleiner Aufschlag.

Auf der Internet-Seite gibt es viele Bilder vom Hotel, auch von den Zimmern (=Ubytovani). Speisekarten in allen Restaurants sind übrigens auch in Deutsch erhältlich.

Benzin- und Dieselpreise wie bei uns, viele Tankstellen im Land. Die Strassen sind o.k., für die 4 Tage braucht man ein Kurz-Pickerl für die Autobahn.

KOSTENRECHNUNG: 3x Hotel 2 Pers = 78 Euro
Kurzpickerl Autobahn ca 7 Euro, Diesel ca 75 Euro
Essen und Trinken für 4 Tage f. 2 Personen = 80 Euro
240 Euro etwa der ganze Spass
bzw. nur 120 Euro pro Kopf f. 4 Tage alles inklusive (m.Benzin und allem!!!!!

Der Ort Zlaté Hory

UND HIER DIE ERSTEN PROGRAMM-DETAILS!