DAS PROGRAMM
(Stand 11.6.2007)

Meine Verhandlungen am 8.6. mit dem Leiter der Goldgräber-Hütte und dem Naturpark mit seinen (aktiven) Mühlen und (stillgelegten) Goldminen, Ales TOMANEK

Hier ist er schon etwas müde: Vor 12 Stunden fuhr er unsere Wege mit dem Fahrrad ab (!) bzw. schob es über die Hänge, dann abends nochmals mit mir im Sorento


Wenn wir hier nach der Waldfahrt hoch ober Zlate Hory auf eine Lichtung kommen, erwartet
uns diese schöne Aussicht auf die waldreiche kaum besiedelte Gegend


Hier wird unser Spanferkel fachgerecht gegrillt, für unsere zwei Nicht-Mitesserinnen gibt es gegrillten Käse

Nach dem Grill gehen wir zu den beiden aktiven Mühlen zwecks besserer Verdauung
 


Die PREISE im Blockhaus (einem Ausflugslokal): 1/2 l Bier 70 Cent, Gegrillte Klobasse mit Senf. Ketchup und Brot 60 Cent, Kartoffelpuffer 25 Cent, Tee 40 Cent, Espresso 60 Cent, gebackener Käse mit Pommes und Salat 1 Euro 60 usw.
Verschiedenes Eis, Souvenire, Schnapserln und andere Köstlichkeiten sind in unserem Haupttreff ebenfalls erhältlich.


Am ersten Tag nach der langen Anreise geht es gleich hinter dem Hotel in die kühle Waldesluft, Teile des Waldes sind Moor und daher der Steg

Samstag 11.8.

9.30 h Treff in Kollnbrunn, ca. 15h Ankunft Hotel SVOBODA in Rejviz.

Spaziergang in die Wälder (siehe Foto oben), Abendessen im Hotel oder anderswo

Sonntag 12.8.

Fahrt durch die Wälder oberhalb von Zlate Hory (Zuckmantl), dazwischen kleiner Aufenthalt Wallfahrtskirche, nachmittag Besuch Schloss Javornik

Mittags kleines Buffet im Goldgräberlager, Autowaschen (wer will), abends in ein gutes Lokal bei Jesenik (20 Minten vom Hotel)

Montag 13.8.

Benützung des Motocross-Platzes in Zlate Hory, wir werden auch Mini-Kurse stecken und ev. Spiele veranstalten, nachmittag frei oder kleiner Ausflug

Mittag kaltes Buffet am Motocross-Platz, dann Autowaschen (wer will), abends Grill (Spanferkel, Käse) und Showeinlagen

Dienstag 14.8.

Ausflüge in den Altvater-Bereich, Besuch einer original erhaltenen Kuranlage aus 1889 (alles herrliche Holz-Bauten!), ev. Schloss Velky Losiny, Erholungstag

Mittagessen unterwegs, abends Abschied von Ales und seinem Goldgräber-Bereich mit freier Speise-Wahl oder nach Vereinbarung

Mittwoch 15.8.

Besuch der Hauptstadt Krnov (Jägerndorf), danach Heimfahrt

Mittagessen am Cvilin (Kirchenberg bei Krnov) mit letztem Fernblick über die Wälder und Berge


Am Hauptplatz von Krnov (Jägerndorf)

Schloss und Städtchen Javornik
zurück zur ersten Seite über die Reise